• Trolltunga, Norwegen
    Hiking,  Nature Destination,  Travel

    Trolltunga – Wanderung zur Trollzunge

    Die Trolltunga-Wanderung gehört mit Abstand zu einer meiner spektakulärsten Wanderungen. Mit einer Strecke von knapp 28 Kilometer und einer angeschriebenen Wanderzeit von 12 Stunden hatte ich selbstverständlich ziemlichen Respekt vor der Tour (mehr Fakten). Vor allem, weil ich meine gesamte Norwegenreise für die Trolltunga Wanderung geplant hatte. Nachdem ich aus Bergen nach Skjeggedal angereist war, wurde es nun ernst (zur Wanderroute). Odda/ Skjeggedal Ich fuhr mit dem Bus von Bergen direkt nach Odda, der nächst gelegenen Stadt vom Startpunkt der Trolltunga-Wanderung. Von dort holte mich mein Airbnb-Gastgeber ab. Er fuhr mit mir zum kleinen Örtchen Skjeggedal – dem Startpunkt. Hier gab es nicht mehr als ein paar Häuser und zwei Imbisse.…

  • Kirkjufell
    Nature Destination,  Travel

    Snæfellsnes – Islands Tor zum Mittelpunkt der Erde

    Snæfellsnes, was so viel wie „Schneeberghalbinsel“ bedeutet, war mein letztes Reiseziel während meines Islandbesuches. Nach jeder meiner Reisen in Island dachte ich: Schöner und beeindruckender kann es nicht mehr werden. Doch ich hatte mich geirrt und unbewusst das Beste bis zum Schluss aufgehoben. Die Halbinsel Snæfellsnes – nicht so berühmt und bekannt wie der Goldene Circle oder die Südküste Islands – aber dafür umso beeindruckender. Ich hatte bis dahin nicht gewusst wie schön die Natur sein kann. Stykkishólmur Die Reise von Reykjavík (zur Reiseroute) führte in nordwestlicher Richtung vorbei am Meer und verschneit glitzernden Bergen. Auch diesmal hatte ich wieder eine Tour über GetYour Guide gebucht. Nachdem ich den Bergpass hinter uns…

  • norwegen-bergen
    Living,  Travel

    Airbnb – Leben bei Fremden

    Airbnb hat mich über die Social Media Kanäle, denen ich folge, erreicht. Dort erzählten immer mehr Blogger darüber sie hätten ihre Auslandsaufenthalte in einem Airbnb verbracht. Als ich mich nun Anfang diesen Jahres dazu entschied meine Reise durch Nordeuropa zu planen, dachte ich wieder an dieses Airbnb auf (zu meinen Airbnb-Gastgebern). Hostel oder Airbnb? Als ich anfing meine Reise zu planen, schaute ich natürlich als erstes auf den berüchtigten Reiseportalen wie Booking.com, um mir einen Überblick über die Übernachtungspreise zu machen. Mir war von vorherein klar gewesen, dass die nordischen Ländern nicht unter Billigurlaub fallen würden, als ich dann aber die Preise für die Unterkünfte sah, wurde mir ein wenig…

  • Hallgrímskirkja
    City Life,  Travel

    Reykjavík – Gesichter einer Stadt hoch im Norden

    Eine Stadt zwischen Meer und Vulkan – Reykjavík. Bereits der Weg vom Flughafen vorbei an alten Lavafeldern auf der rechten Seite und dem offenen Atlantik auf der linken ließ mein Herz höher schlagen. Weiter entfernt am Horizont konnte ich bereits Reykjavík erkennen – eine Stadt inmitten dieser Natur. Reykjavík Da meine Airbnb-Unterkunft ein wenig außerhalb von der Stadt lag, fuhr ich mit dem Auto. Dank der Beschilderung fand ich gleich einen Parkplatz und konnte mit meiner Entdeckungstour starten. Mein erstes Ziel war die über die Stadt thronende Kirche – Hallgrímskirkja. Da ich sehr früh unterwegs war, war die Kirche noch sehr leer und ich hatte einen Moment der Stille. Es gibt die Möglichkeit auf den…

  • Strokkur
    Nature Destination,  Travel

    GOLDEN CIRCLE ISLAND – Ein Trip durch eine andere Welt

    The Golden Circle – Island oder auch Gullni hringurinn, während meiner Islandreise durfte natürlich einer der bekanntesten Routen durch Islands Landschaft nicht fehlen. Da ich alleine unterwegs war, entschloss ich mich bei der Erkundung des Golden Circles mich einer geführten Tour anzuschließen. Ich nutzte dafür die GetYourGuide-App. Dort fand ich die 8 stündige Golden-Circle-Tagestour mit Kratersee Kerið ab Reykjavik. Ich wurde nicht enttäuscht!   Golden Circle – Kratersee Kerið Start der Tour war um acht Uhr in Reykjavik. Erster Stop war der Kratersee Kerið. Der Kratersee wurde vom rotem Lavagestein umfasst und die Farbe des Wassers was kristallblau – einfach magisch. Anschließend ging es weiter zum Gullfoss-Wasserfall (Goldener Wasserfall) – auch die Niagarafälle Islands genannt. Gullfoss-Wasserfall (Goldener Wasserfall)…

  • Wow-air-GetYourGuide
    Living,  Travel

    GetYourGuide Erfahrungen

    Ich möchte euch gerne von meinen GetYourGuide Erfahrungen berichten. Auf die  App bin ich während meiner Vorbereitung für meine Island-Irland-Schottland Reise gestoßen. Da es meine erste große Reise war und noch dazu war ich allein unterwegs, wollte ich, dass alles perfekt vorbereitet ist. Daher suchte ich im Internet nach Flughafen-Transfer. Dabei stieß ich auf die GetYourGuide App. GetYourGuide Erfahrungen Die App ist sehr gut aufgebaut und die Anmeldung erfolgt einfach über das bestehende Google-Konto oder Facebook. Wer möchte kann sich allerdings auch mit einer E-Mail und einem neuen Passwort registrieren. Über die Startseite konnte ich direkt eingeben, was ich suchte. Zunächst waren es die Flughafen-Transfer in Dublin und Edinburgh. Bei meiner Suchanfrage…

  • Olperer-Hütte-Zillertal-Tirol
    Hiking,  Nature Destination,  Tyrol

    Zwischen 3.000er – Wanderung zur Olpererhütte

    Eine der wohl landschaftlich spektakulärsten Wanderungen im Zillertal ist die zur Olpererhütte. Die Olpererhütte liegt im Zemmgrund oberhalb des Schlegeisspeichers auf 2.389 m.   Ausganspunkt: Parkplatz am Schlegeisspeicher Start der Wanderung ist der direkt am Schlegeisstausee gelegene Parkplatz (kostenfrei). Dieser ist über die kostenpflichtige Mautstraße zu erreichen. Bis zum Alpengasthaus Breitlahner, das unter anderem Ausgangspunkt für die Wanderung zur Berliner Hütte ist, ist die Straßenbenützung frei. Allein die Anreise zum Parkplatz am Schlegeisspeicher bietet eine wunderschöne Bergkulisse. Zwischen schmalen Schluchten geht der Weg weiter durch das Bergsteigerdorf Ginzling, vorbei an mächtigen Felswänden die sich gen Himmel erstrecken. Unterschrammachkar Ab dem Schlegeisstausee gibt es zwei Möglichkeiten zur Olpererhütte zu wandern. Für…

  • Island-Vik
    Nature Destination,  Travel

    ISLAND – Eine Reise in eine unbekannte Welt

    Es heißt: Was lange währt, wird gut – so war es bei mir, als ich endlich den Entschluss gefasst hatte meine Reise nach Island zu wagen. Nachdem ich Jahr für Jahr überlegt und mich aber nie getraut hatte, war es nun 2018 so weit, nein ich war so weit. Meine lang ersehnte Reise nach ISLAND würde nun Wirklichkeit. Island bis nach Vík An meinem ersten Tag auf der Insel erkundete ich die Südküste. Dafür fuhr ich von meinem Airbnb in Reykjavik mit meinem Mietauto (zur Reiseroute) bis zum Fischerdorf Vík! Auf meiner Fahrt dorthin, war ich nur erschlagen von all der Schönheit – dieser 100%igen Natur, die Stärke und Beständigkeit, die dieser…